FAQ - Häufige Fragen


Tattoo - Ich bin neu


Wieviel kostet eine Tattoowierung?

Unterschiedlich. Das kommt ganz auf die Größe des Tattoo's und den Arbeitsaufwand an!


Wielang dauert eine Tattoowier-Sitzung?

Abhängig von dem Motiv! Größere Motive benötigen mehrere Stunden Arbeitszeit und je nachdem auch mehrere Sitzungen!


Gibt es ein mindest Alter fürs Tattoowieren?

Ja, ab 16. Und dann auch nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.


Wann darf ich nicht zum Tattoowieren?

Sag: "Nein!" - zu Drogen und Alkohol! Wenn du unter Einfluss von Drogen oder Alkohol stehst, können wir dich leider nicht tätowieren.


Ist eine Tattoowierung schmerzhaft?

Jaein! Eine Tätowierung kommt einer Schürwunde gleich. Jede Person empfindet es aber anders (abhängig von der Körperstelle).


Muss ich etwas beachten vor dem tätowieren?

Ja. Bestenfalls vorher nicht ins Solarium gehen.


Was darf ich nach meiner Tattoowier-Sitzung nicht tun?

Ja, ab 16. Um dein Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten bzw. deine Tätowierung nicht zu schädigen, solltest du keinenfalls ins Solarium, zum Sport(Schweißbildung), Baden oder in die Sauna gehen.


Wie lang dauert es bis mein Tattoo verheilt ist?

Circa 5-6 Wochen  sollte die Heilung in Anspruch nehmen!


Tattoo - Spezifische Fragen


Muss man einen Termin machen oder kann ich spontan vorbei kommen?

Bitte ein Termin! Da Tätowierungen einen längerfristigen Arbeitszeitraum in Anspruch nehmen solltet ihr bei uns vorbeikommen und einfach einen Termin vereinbaren!


Stimmt es das ,dass die Farben verblassen?

Pflege ist alles! wenn du deine Tattoo richtig pflegst, kannst du die Farbe lange strahlend halten. Bei schlechter Pflege ist es vergleichbar mit deinem Lieblings-Shirt, das du den ganzen Sommer draußen in der Sonne trägst - es verblasst!


Spielt mein Hauttyp eine Rolle bei einer Tattoowierung?

Ja, ist aber kein Ausschlusskriterium! jeder Hauttyp ist tätowierbar, jedoch nehmen einige die Farbe besser an als andere.


Ich habe ein altes Tattoo und möchte das Überstechen lassen! Was soll ich tun?

Cover-Up! Einfach im Laden vorbei komen & wir schau8en was wir für dich tun können


Tattoo - Gesundheit


Wie muss ich meine frische Tattoowierung pflegen?

Pflegehinweise sowie eine ausführliche Beratung erhaltet ihr bei uns im Studio.


Besteht ein Risiko der Blutvergiftung bei einer Tattowierung?

Nein. Da unsere Farben alle dem EU-Standart unterliegen & regelmäßig getestet werden!


Kann ich mich tätowieren lassen, wenn ich Alerigker bin oder Medikamente einnehme?

Bitte bescheid sagen!  Denn nimmst du bei der Behandlung mit Medikamenten ein Blut verdünnendes Mittel ein, empfehlen wir, dich nach der Behandlung tätowieren zulassen.


Konnten wir euch behilflich sein?

Eure Fragen wurden hiermit nicht beantwortet? Schreibt uns
einfach und wir werden sie schnellstmöglich beantworten!

info@tattoolounge-leipzig.de

 


Piercing - Ich bin Neu


Gibt es ein mindest Alter?

Ja, 18! Jugendliche unter 18 Jahren nur mit Einverständnisserklärung der Eltern!


Kann es passieren das mein Piercing-Loch zu wächst?

Ja, so ist es! Wenn du das Schmuckstück entfernst oder verlierst, ist gerade bei einem frisch gestochenem Piercing die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das dass Loch wieder zu wächst.


Wann darf ich nicht zum Piercen?

Während der Schwangerschaft / Stillzeit, nach einer OP - dazu zählt auch eine Zahnärtzliche Behandlung mit Betäubung.


Ist eine Piercen schmerzhaft?

Ja, aber: Das kommt immer auf das Schmerzempfinden des einzelnen Kunden an & kann somit nicht verallgemeinert werden. In den meisten Fällen kann man jedoch sagen, das dass Piercen durch Narbengewebe ( zb. durch einen Zugewachsenem Piercingkanal neu stechen) etwas schmerzhafter ist!


Muss ich etwas beachten vor dem Piercen?

Kreislauf stärken! Du solltest vor dem Piercen etwas gegessen und getrunken haben um deinen Kreislauf zu stärken!


Was darf ich nicht machen, vor dem Piercen?

"Nein!" - zu Drogen und Alkohol! Wenn du unter Einfluss von Drogen oder Alkohol stehst, können wir dich leider nicht piercen.


Wielang dauert es bis mein Piercing verheilt ist?

Unterschiedlich. Je nach der Stelle des Piercings zwischen 6 Wochen & 7 Monaten.


Piercing - Spezifische Fragen


Muss man einen Termin machen oder kann ich spontan vorbei kommen?

Kein Termin notwendig! Für ein Piercing brauchst du keinen Termin, einfach vorbei kommen & los gehts!


Wielang darf ich mein Piercing rausnehmen (bevor das Loch zuwächst)?

Sehr schnell! Ein frischgestochenes Piercing kann schon innerhalb einer halben Stunde zuwachsen, bei etwas älteren Piercings variiert das von Person zu Person.D a jeder Körper anders reagiert.


Ich habe gestern Alkohol getrunken, darf ich mich am nächsten Tag Piercen lassen?

Ja, am nächsten Tag, wenn du nicht mehr unter Alkoholeinfluss stehst.


Ich kann kein Blut sehen, daher meine Frage: Blutet es beim Piercen?

Einfach wegschauen. In den meisten Fällen blutet es sehr wenig oder garnicht.


Piercing - Gesundheit


Wie muss ich meine frisches Piercing pflegen?

Pflegehinweise, sowie eine ausführliche Beratung / Erklärung im Studio.


Was tun, wenn sich mein Piercing entzündet?

Hygiene und Pflege ist alles! Wenn du dein Piercing ordentlich pflegst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, sollte es doch der Fall sein, komm einfach im Studio vorbei, wir schauen es uns an & besprechen gemeinsam weitere Schritte.


Kann es gesundheitliche folgen haben durch das Metall in meiner wunde?

Nein. Wir verwenden Chirurgenstahl - ausschließlich das Metall was auch in Krankenhäusern bei Operationen zum Einsatz kommt!


Kann ich mich piercen lassen, wenn ich Alerigker bin oder Medikamente einnehme?

Jaein! nimmst du bei der Behandlung ein Blut verdünnendes Mittel ein, empfehlen wir bis nach der Behandlung zu warten!